Body&Smile-Logo

Seminare: Das SMILE - Seminar.

Schlank mit individueller Leichtigkeits-Erfahrung

Intensive Einführung und Begleitung über ein halbes Jahr: mit Hilfe von Trancearbeit, Hypnosecoaching und Ernährungsberatung, mit Kurzeinführungen in die gesunde Küche durch Tipps, Informationen und "leckeren" Kocheinheiten, einem Überblick über Einkaufsfallen und dem Bewegungscoaching können Sie innerhalb von wenigen Monaten nachhaltige Erfolge erzielen. Es geht in erster Linie um Achtsamkeit und Bewusstwerdung aus vielen verschiedenen Blickwinkeln. Zum Ende des Seminars erstellt sich jeder Teilnehmer eine individuelle Trance und nimmt diese mit technischer Unterstützung auf. Diese unterstützt dann das Kreieren neuer Automatismen.

Die Vorteile dieses großen Seminars gegenüber den Workshops aus der Body und Smile – Werkstatt liegen im preislichen Bereich und in der Tatsache, ein festes Gruppengefüge zu erleben, das für derlei Prozesse das Vertrauen, sich zu öffnen, stärkt.

Das SMILE-Seminar besteht aus 6 Wochenend-Modulen, die monatlich stattfinden, 6 Smiley-Treffen und 2 kostenlosen Einzelcoachings, die sie während eines Jahres zeitlich flexibel wählen können.

Machen Sie den Führerschein für Ihren Körper!

 

Seminar - Überblick:

 

1. Wochenendblock (Fr. 16 – 20 Uhr, Sa. 09.30 – 18.30 Uhr, So. 09.30 – 16.30 Uhr):

Das Kennenlernwochenende – „Darf ich vorstellen?! Das ist Ihr Körper!“

(Bürokratische Vorbereitungen und inhaltliche Einstimmungen auf das Seminar finden im Vorfeld statt.

„Die nackte Wahrheit“ - Dokumentation des Ist-Zustandes

Überblick über das Seminar und weitere Angebote

Zielsetzung

Infobuffet – Grundlagen und FAQ

Realität, Genetik, Einfluss von Gedanken, Werte, Überzeugungen, Diäten, Veränderungen, Atmung, Hypnose (was ist das wirklich?), BEWUSSTHEIT und ACHTSAMKEIT – wofür ist das wichtig? Und vieles mehr ...

Übungen zur Körperwahrnehmung/ Mentaltraining

Trancearbeit und Reflexion

Körperwahrnehmungstraining I

Bewegungscoaching

Kochtraining

Übungen für zu Hause

 

2. Wochenendblock (Fr. 16 – 20 Uhr, Sa. 09.30 – 18.30 Uhr, So. 09.30 – 16.30 Uhr):

„Wortviren! Was ist mir wichtig? Wovon bist Du überzeugt?“

Werte und Überzeugungen

Die inneren Persönlichkeitsanteile

Disidentifikation mit Problemen

Trancearbeit

Bewegungscoaching

Kochtraining

Übungen für zu Hause

 

3. Wochenendblock (Fr. 16 – 20 Uhr, Sa. 11 – 19 Uhr, So. 11 – 17 Uhr):

„Meine Gefühle mache ich mir selber“

Feiern der Erfolge/ Teilnehmercheck „Wer steht wo und braucht was?“

Übungen zum Gefühlstraining

Trancearbeit

Individuelle Resümees der bislang gewonnenen Erkenntnisse

Kochtraining

Bewegungscoaching

Übungen für zu Hause

 

4. Wochenendblock (Fr. 16 – 20 Uhr, Sa. 09.30 – 18.30 Uhr, So. 09.30 – 16.30 Uhr):

„Du bist was Du isst! Jedes Pfund muss durch den Mund!“

Wissenswertes über Ernährungskonzepte

(Was ist der Unterschied zwischen Nahrungs- und Lebensmitteln? Was ist drin in unserer Nahrung? Wie wirkt die Massentierhaltung und der Konsum des daraus „gewonnen“ Fleischs auf den menschlichen Körper? Technik: die Mikrowelle ... und vieles mehr!)

„Prägungsswitch“

Wissenswertes über Ernährungskonzepte

Körperwahrnehmungstraining

Wissenswertes zum Thema „freier Wille“ – wie wirkt Werbung?

Gefühlstraining im Alltag

Bewegungscoaching

Kochtraining

Übungen für zu Hause

 

5. Wochenendblock (Fr. 16 – 20 Uhr, Sa. 09.30 – 18.30 Uhr, So. 09.30 – 16.30 Uhr):

„Fantasie – der Schlüssel zur Verwandlung!“

Erstellen einer persönlichen Trance

Wissenswertes über das Thema „Zeitmanagement“ -

Voraussetzungen für eine anhaltende Veränderung von Lebensumständen

Bewegungscoaching

Kochtraining

Übungen für zu Hause

 

6. Wochenendblock Fr. 16 – 20 Uhr, Sa. 09.30 – 18.30 Uhr, So. 09.30 – 16.30 Uhr):

„Wildcard!“

Rückblick

Wie geht es weiter? Ggf. Erfolgsteambildung?

„Die nackte Wahrheit“ - Dokumentation des Ist-Zustandes – jetzt

Überraschungen

Feedback

Abschiedsfeier

 

Nähere Informationen zum Seminaraufbau erhalten Siehier.

Menschen neigen dazu, Fehler so oft zu wiederholen bis sie sie perfekt beherrschen. Aus diesem Grund ist es auch nicht möglich, ein Umdenken im Handumdrehen zu erreichen. Lassen Sie sich auf den Prozess ein, der nötig ist, um eine nachhaltige Veränderung zu erzielen. Das Smile-Seminar richtet sich an Frauen und Männer, die ihre Gesundheit und damit auch ihr Gewicht selbst bestimmen und sich nicht länger als Opfer Ihres Körpers und seiner Symptome fühlen wollen. Diese Entwicklung ist in jedem Fall sehr intensiv, wenn Sie derlei Veränderungsmöglichkeiten engagiert begegnen und ihnen den Raum geben, geschehen zu dürfen.

>> Weiterlesen - SMILEY-TREFFEN >>

 

 zum Seitenanfang